25. November 2008 13:18

68 Cent pro Liter 

Heizölpreis auf tiefstem Stand seit 15 Monaten

Gegenüber dem Sommerbeginn ist Heizlöl um 37 Prozent billiger, der Umstieg auf einer moderne Ölheizung wird immer attraktiver.

Heizölpreis auf tiefstem Stand seit 15 Monaten
© TZ ÖSTERREICH/Hochmuth

Heizöl ist momentan so billig wie schon lange nicht mehr, in der vergangenen Woche ist der durchschnittliche Heizölpreis laut Wirtschaftskammer Österreich weiter gefallen. Ein Liter Heizöl extraleicht kostet momentan 0,.68 Euro, das ist der tiefste Stand seit 15 Monaten. Gegenüber dem Sommerbeginn ist das ein Rückgang von 37 Prozent.

Umstieg auf moderne Ölheizung attraktiv
Laut Martin Reichard, dem Geschäftsführer des IWO-Österreich, wird durch den Preisabfall der rasche Umstieg auf eine moderne Ölheizung noch attraktiver. Die Vorteile dieser sind niedrige Anschaffungskosten und anhaltend sinkende Heizkosten. Eine moderne Ölheizung bringt gegenüber älteren Anlagen eine Energieersparnis von bis zu 40 Prozent.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |