17. August 2007 13:27

Wetterkapriolen 

Heuer kleine Weinernte erwartet

Der Weinbauverband prognostiziert nicht nur geringe Mengen, die Experten sind auch bei der Qualität zurückhaltend.

Heuer kleine Weinernte erwartet
© APA

Der Weinbauverband rechnet für heuer mit einer kleinen Weinernte von etwa zwei bis 2,5 Mio. Hektoliter. Aber auch was die Qualität anlangt, hat sich Verbandspräsident Josef Pleil auf Ö1 vorsichtig gezeigt. Er hat sie "interessant" genannt.

Wetter ist schuld
Wegen des heißen Wetters habe man heuer zwei bis drei Wochen Vegetationsvorsprung, sagte Pleil. Die Aromen entwickle der Wein aber durch die kühlen Nächte. Wenn der Reifungsprozess nun so rasch vor sich gehe, hätten die Trauben weniger kühle Nächte zur Verfügung, und manche Aromen könnten nicht gebildet werden.

Kein Preisanstieg
Der Weinbauchef erwartet aber keine Auswirkungen der geringen Erntemengen auf den Preis. Schon im vergangenen Jahr war die Weinernte mit 2,26 Mio. Hektoliter deutlich unter dem langjährigen Schnitt ausgefallen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |