28. Jänner 2009 12:25

Wirtschaft 

Iberia hat Gewinneinbruch von 90 Prozent

Der Nettogewinn der spanischen Fluggesellschaft Iberia soll auf 32 Mio. Euro gesunken sein.

Iberia hat Gewinneinbruch von 90 Prozent
© EFE/Javier Lizon

Die spanische Fluggesellschaft Iberia rechnet für das Geschäftsjahr 2008 mit einem Gewinneinbruch von 90 Prozent. Der Nettogewinn werde sich auf 32 Mio. Euro reduzieren, teilte der Konzern am Mittwoch mit. Der operative Umsatz sei voraussichtlich um 1,3 Prozent auf 5,45 Mrd. Euro gesunken.

Bei einer Präsentation für die strategischen Ziele bis 2011 kündigte Iberia zudem an, 2009 die Kapazität um 1,7 Prozent zu verringern. In dem Zeitraum will die Airline eine Gewinnmarge vor Zinsen, Steuern und Mieten für Flugzeuge von 15 bis 17 Prozent erreichen. Iberia verhandelt mit British Airways über einen Zusammenschluss.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare