14. Mai 2009 16:02

Gerichtsstreit 

Importeur muss BMW-Kopien vernichten

Außerdem wurde der Importeur chinesischer Kopien zu Schadensersatzzahlungen an BMW verurteilt.

Importeur muss BMW-Kopien vernichten
© AP

Der deutsche Autobauer BMW hat auch in zweiter Instanz gegen einen Importeur chinesischer BMW-Kopien gesiegt. Das Oberlandesgericht München habe das Urteil aus erster Instanz bestätigt, wonach der Importeur China Automobile Schadenersatz zahlen und die betreffenden Fahrzeuge vernichten muss, sagte ein Sprecher von BMW.

Das Landgericht München hatte im Juni 2008 nicht nur den Vertrieb des Geländewagens Shuanghuan CEO untersagt, der in den Augen von BMW eine Kopie des X5 darstellt, sondern auch die Schadenersatzpflicht des Importeurs festgestellt.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare