16. September 2009 12:20

"Terror vorbei" 

Investmentguru Buffet sieht Krisenende

Das Gröbste sei überstanden, so Investment-Experte Warren Buffet.

Investmentguru Buffet sieht Krisenende
© APA

Die US-Wirtschaft hat nach Einschätzung des Investmentgurus Warren Buffett das Gröbste überstanden. "Der Terror des vergangenen Jahres ist vorbei, wozu auch die Regierung beigetragen hat", sagte der US-Milliardär am Dienstag am Rande einer Veranstaltung in Carlsbad im US-Bundesstaat Kalifornien der Nachrichtenagentur Reuters. "Die Wirtschaft hat noch nicht angezogen, aber sie wird anziehen", sagte der Milliardär. "Ich weiß nicht wann - vielleicht schon morgen."

Buffett lobte die Maßnahmen der US-Regierung im Kampf gegen die Krise, besonders das Rettungspaket Tarp für die Finanzbranche. Alle Banken, die im Rahmen des Programms Kredite erhalten haben, würden die Gelder auf kurz oder lang zurückzahlen, zeigte sich Buffett überzeugt. "Am Ende könnte die Regierung mit dem Tarp-Programm sogar Gewinn machen."




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |