15. August 2007 14:27

OMV 

Kommt aus für Normalbenzin?

In Deutschland droht das Aus für Normal-Benzin. In Österreich bleibt alles beim Alten.

Kommt aus für Normalbenzin?
© APA

In Deutschland könnte es bald kein Normal-Benzin mehr geben. Deutsche Autofahrer-Clubs befürchten, dass die großen Ölkonzerne mit einem erzwungenen Umstieg auf Super gleichzeitig eine Preiserhöhung durchziehen wollen.

Die Vorbereitungen dazu, so die Kritik, laufen auf Hochtouren – schon jetzt hat sich die Preisdifferenz zwischen Super und Normal in Deutschland von zwei auf einen Cent halbiert. Bald könnte es gar keinen Unterschied mehr geben, heißt es. In Österreich liegt die Preisdifferenz zwischen Super und Normal im Schnitt noch bei 1,7 Cent je Liter.

Solange Bedarf besteht, gibts Normalbenzin
Bei der OMV wird betont, dass es so lange Normal-Benzin geben wird, solange Bedarf besteht. Es gebe keinerlei Überlegungen, Normal abzuschaffen, obwohl es diese Spritsorte europaweit nur mehr in Deutschland und Österreich gibt. Der Preis orientiere sich wie bei den anderen Produkten auch am Rotterdamer Markt.

Der Marktanteil von Normal-Benzin liegt in Österreich laut Branchenschätzung bei unter 20 Prozent.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |