15. April 2009 22:18

Wirtschaftskrise 

Leichter Optimismus in den USA

Das "Beige Book" der US-Notenbank erwartet, dass sich der Konjunkturabschwung in Amerika verlangsamt.

Leichter Optimismus in den USA
© ap

Im düsteren Konjunkturbild der USA gibt es nach einer Studie der US-Notenbank erste Lichtblicke. In fünf der zwölf Bezirke der Federal Reserve habe sich der Abschwung mittlerweile verlangsamt, heißt es im jüngsten Konjunkturbericht der Fed ("Beige Book"), der am Mittwoch veröffentlicht wurde. In einigen davon habe sich die Wirtschaftsleistung "auf niedrigem Niveau" sogar stabilisiert. Der Einzelhandel habe eine leichte Verbesserung registriert, zudem kämen wieder mehr Käufer auf den krisengeschüttelten Immobilienmarkt. Die Lage der verarbeitenden Industrie habe sich derweil weiter verschlechtert.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |