04. Februar 2009 16:34

Trotz Krise 

Lugner City setzte im Jänner um 5 Prozent mehr um

Richard Lugner hat Grund zur Freude: Die Lugner City verbucht wachsende Umsatzzahlen. Ein Grund dafür sind die längeren Öffnungszeiten.

Lugner City setzte im Jänner um 5 Prozent mehr um
© APA/Helmut Fohringer
Lugner City setzte im Jänner um 5 Prozent mehr um

Das Wiener Einkaufszentrum Lugner City konnte trotz Wirtschaftskrise auch im Jänner zulegen. Im Jahresvergleich wuchs der Umsatz um 5,58 Prozent auf 10,5 Mio. Euro, teilte Richard Lugner am Mittwoch mit. Grund für das gute Ergebnis seien die längeren Öffnungszeiten. Seit Anfang 2008 habe die Lugner-City Montag bis Freitag bis 20.00 Uhr geöffnet, seit Oktober 2008 sogar bis 21:00 Uhr. Viele Kunden kommen erst nach 19 Uhr. Im Gesamtjahr 2008 setzte das Wiener Einkaufszentrum knapp 118 Mio. Euro um, um 5,5 Prozent mehr als im vorangegangenen Jahr.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |