22. Mai 2009 10:12

100 Euro Prämie 

Media Markt zahlt für Elektro-Schrott

Media Markt zahlt Kunden bis 23. Mai 100 Euro, wenn sie bei einem Neukauf das alte TV, Kühlschrank oder Notebook verschrotten lassen.

Media Markt zahlt für Elektro-Schrott
© Media Markt

Media Markt verlängert seine Elektro-Schrottprämie wegen des „großen Kundenansturms“, wie Media-Markt-Österreich-Geschäftsführer Frank Kretzschmar ankündigt: Die am 18. Mai gestartete und ursprünglich bis 20. Mai befristete Aktion läuft jetzt noch bis Samstag, den 23. Mai.

100 Euro Prämie
Die Kunden können dabei österreichweit in allen 23 Media Märkten ihre alten Elektrogeräte um 100 Euro zu Geld machen, wenn sie gleichzeitig ein neues Markenprodukt gleicher Art um mindestens 499 Euro kaufen. Die Konditionen gelten für Elektrogeräte wie Fernseher und Waschmaschinen ebenso wie für Kühlschränke oder Notebooks. Das Media-Markt-Personal kümmert sich um die fachgerechte Entsorgung der alten Geräte, wie betont wird.

„Echter Anreiz“
Das Neugeräte-Sortiment umfasst über 50.000 Markenartikel aus den Bereichen Computer, Fotografie, Video, DVD-Player und -Rekorder, MP3-Player, HiFi, TV, Telekommunikation und Zubehör.

Mit der „innovativen Verschrottungsprämie haben wir genau erkannt, was bei den Kunden ankommt“, sagt Kretzschmar: „Die 100 Euro sind ein echter Anreiz für den Austausch alter Geräte.“ Die sparsameren Verbrauchseigenschaften der Neugeräte wirken sich ebenfalls positiv aus, meint er: „Die energieeffizienten neuen Geräte brauchen weniger Strom. Das schont die Stromrechnung.“

Die Verlängerung der Aktion soll allen Kunden, die schon länger überlegt haben, ihre alten Geräte auszutauschen, „eine einmalige Gelegenheit“ bieten, noch zuzuschlagen. Die Österreicher lieben Prämien: Auch bei der Möbelkette XXXLutz gab es gerade eine derartige Aktion. Und die staatliche Ökoprämie für Autos ist bereits zur Hälfte aufgebraucht.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare