09. November 2009 21:51

Günstiger Kia Rio 

Neuwagen im Web um 1,14 Euro versteigert

Den Zuschlag erhält bei diesem Geschäft der Billigstbieter.

Neuwagen im Web um 1,14 Euro versteigert
© KIA

In Kooperation mit den österreichischen Autohändlern werden jetzt auch unter www.snip-me.com Neuwagen versteigert. Von Klein-, Mittel-, bis hin zu Luxus- und Sportwagen findet der User unterschiedlichste Marken und Modelle.

Niedrigstes Angebot siegt
Das Besondere dabei ist, dass derjenige User den Zuschlag erhält, der das niedrigste Angebot macht; bieten zwei User gleich wenig, erhält das nächst höhere Angebot den Zuschlag.

Kia Rio
Bei der allerersten Online-Neuwagen-Auktion wechselte ein Kia Rio 1,4 Motion für 1,14 Euro den Besitzer. Listenpreis für das Auto: 13.540 Euro. Rund tausend User haben bei dieser Versteigerung mitgeboten.

Citroën C2
Dienstagmittag endet die zweite Neuwagenauktion, zu ersteigern gibt es einen Citroën C2 (Neupreis 13.940 Euro). Bis Donnerstag 18.30 Uhr haben die Bieter noch Zeit, für einen Renault Clio (Neupreis Euro 26.482) ihre Gebote abzugeben.

Für Dezember ist die Auktion eines nagelneuen Audi R8 geplant.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare