01. Februar 2008 10:16

EU-Kommission 

OMV meldet Fusion mit MOL in Brüssel an

Der geplante Zusammenschluss der OMV mit der ungarischen MOL wird konkreter: Das Verfahren wurde in Brüssel angemeldet.

OMV meldet Fusion mit MOL in Brüssel an
© Gepa

Die OMV hat den von ihr geplanten Zusammenschluss mit der ungarischen MOL bei der Wettbewerbsdirektion der EU-Kommission förmlich angemeldet. Dies sei ein wichtiger Schritt vorwärts für den angestrebten Zusammenschluss von OMV und MOL, teilte die OMV heute, Freitag, mit. Derzeit hält OMV rund 20,2 Prozent der MOL-Aktien.

Das Ergebnis der sogenannten Phase 1 des Zusammenschlussverfahrens sollte binnen 25 bis 35 Arbeitstagen veröffentlicht werden. Falls der Zusammenschluss eine Phase-2-Prüfung erforderlich mache, würde diese weitere 90 bis 105 Arbeitstage in Anspruch nehmen, heißt es in der Mitteilung.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |