15. November 2007 22:09

US-Lager angestiegen 

Ölpreis geht deutlich zurück

Der Ölpreis ist am Donnerstag deutlich zurückgegangen. Grund für die Entspannung war ein unerwartet starker Anstieg der US-Lagerbestände.

Ölpreis geht deutlich zurück
© dpa/PA/A0200 epa Pa Fuller

Der Preis für einen Barrel (159 Liter) US-Leichtöl gab im New Yorker Handel um 1,41 Dollar auf 92,68 Dollar (63,31 Euro) nach. Ein noch stärkerer Rückgang wurde durch den weiter schwelenden Atomstreit mit dem Iran und einen Überfall auf eine Ölpipeline im wichtigen Förderland Nigeria verhindert.

Nach Ansicht der OPEC stehen Spekulanten hinter dem starken Preisanstieg der vergangenen Tage. "Der Anstieg hat nichts zu tun mit einer unzureichenden Produktionsmenge, wie manche behaupten", sagte OPEC-Generalsekretär Abdalla Salem al-Badri. Seine Organisation sei bereit, die Förderung zu erhöhen, "wenn dies zu einer Senkung des Preises beiträgt".




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |