18. November 2008 22:38

3-Jahres-Tief 

Ölpreis sinkt unter 50 Dollar

Der Ölpreis ist am Donnerstag erstmals seit dreieinhalb Jahren unter die wichtige Marke von 50 Dollar (39,9 Euro) gefallen.

Ölpreis sinkt unter 50 Dollar
© APA

Am Donnerstag rutschte der Preis für ein Fass (159 Liter) der Nordseesorte Brent zum ersten Mal seit Mai 2005 unter die Marke von 50 Dollar (39,9 Euro). US-Leichtöl der Sorte WTI unterschritt diese Schwelle erstmals seit Jänner 2007.

Preiseinbruch
Der Preiseinbruch von rund sieben Prozent bei beiden Sorten hängt Händlern und Analysten zufolge mit der weltweit sinkenden Nachfrage und damit enorm steigenden Lagerbeständen zusammen. Dies drückte auch auf die Preise für die meisten Basismetalle.

Rekordhoch im Juli
Aus Kreisen der Schifffahrtsbranche erfuhr Reuters, dass Ölfirmen schon eigens zur Lagerung Tanker buchen müssten. Diese könnten etwa zehn Mio. Barrel fassen - etwas mehr als Saudi-Arabien am Tag fördert. Erst im Juli dieses Jahres hatte der Preis für US-Leichtöl mit 147 Dollar noch ein Rekordhoch aufgestellt.

Kupfer und Aluminium billiger
Auch der Preis für Kupfer brach um über sieben Prozent, der für Aluminium um 6,5 Prozent ein. Nach Angaben der Londoner Metallbörse (LME) stiegen die gemeldeten Kupfer-Bestände um 1.575 Tonnen auf 281.625 Tonnen. Damit sind die Vorräte wieder auf dem Niveau vom Februar 2004. Die bei der LME gemeldeten Aluminium-Vorräte stiegen um 20.850 Tonnen auf über 1,72 Mio. Tonnen und waren damit so hoch wie seit Dezember 1994 nicht mehr. Aluminium wird vor allem in der Verpackungs- und in der Autoindustrie verwendet, Kupfer in der Baubranche. Ebenfalls auf Talfahrt waren die Preise für Zink und Nickel.

Gold sehr gefragt
Dagegen zogen die Preise für einige Edelmetalle wieder an. Vor allem Gold war zeitweise gefragt. Die Feinunze (31,1 Gramm) verteuerte sich in der Spitze um gut zwei Prozent auf 747 Dollar, gab am Nachmittag aber einen Teil der Gewinne wieder ab und notierte mit rund 740 Dollar noch ein Prozent höher. Analysten verwiesen darauf, dass Gold gerne als Absicherung gegen die fallenden Aktienkurse gekauft werde. Die Aktienkurse gaben weltweit am Donnerstag weiter stark nach.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |