24. April 2008 10:48

"Töchtertag" 

Österreichweite Aktionen zum "Girls Day"

Unter dem Motto "Mehr Frauen in Männerberufen" geht am Donnerstag der "Girls Day" mit zahlreichen Aktionen über die Bühne.

Österreichweite Aktionen zum "Girls Day"
© APA

Der auch "Töchtertag" genannte "Girls Day" geht am Donnerstag zum siebenten Mal landesweit mit zahlreichen Aktionen über die Bühne. Unter dem Motto "Mehr Frauen in Männerberufen" sollen dabei typische, zumeist technische, Männerberufe dem weiblichen Geschlecht schmackhaft gemacht werden.

Warum nicht Automechanikerin?
Zahlreiche Bundeseinrichtungen sowie private Betriebe bietend dabei an dem Aktionstag Mädchen die Gelegenheit, das Spektrum ihrer Berufswahl etwas zu erweitern. Dabei besteht die Möglichkeit, Gespräche mit Experten zu führen und unterschiedliche technische Berufe genauer kennenzulernen. Bei Burschen ist zurzeit etwa Automechaniker der beliebteste Beruf, Mädchen gibt es aber nur wenige. Dies zu ändern ist eines der Ziele des "Girls Day".




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare