23. Juli 2008 22:40

Starkes Plus 

Online-Einzelhändler Amazon kann Gewinn verdoppeln

Mehr als verdoppeln konnte Amazon seinen Überschuss im zweiten Quartal. Der schwache Dollar trug einen wesentlichen Teil dazu bei.

Online-Einzelhändler Amazon kann Gewinn verdoppeln
© amazon.com

Der weltgrößte Online-Einzelhändler Amazon.com hat nach einem überraschend kräftigen Gewinnsprung zur Jahresmitte seine Gewinnprognose für das Gesamtjahr angehoben. Der US-Konzern konnte den Überschuss im zweiten Quartal mit 158 Millionen Dollar (100,4 Mio. Euro) mehr als verdoppeln. Der Umsatz kletterte auch dank eines starken internationalen Geschäfts um 41 Prozent auf 4,1 Milliarden Dollar. Das teilte Amazon am Mittwoch nach US-Börsenschluss in Seattle mit.

Der schwache Dollar steuerte einen Gutteil zum Umsatzwachstum außerhalb des US-Heimatmarktes bei. Amazon erzielt mittlerweile 47 Prozent seiner Erlöse im Ausland. Der Internet-Händler profitierte zudem von Einmal-Gewinnen aus dem Verkauf von Unternehmensteilen. Mit seinen Zahlen übertraf das Unternehmen die Erwartungen der Analysten deutlich. Die Aktie legt nachbörslich stark zu.

Für das Gesamtjahr erwartet Amazon nun ein Umsatzplus von bis zu 35 Prozent auf 20,1 Milliarden Dollar. Das operative Ergebnis soll um bis zu 40 Prozent auf 920 Millionen Dollar steigen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare