17. Juli 2008 09:57

Zentrale 

Paris schlägt gesamteuropäischen Gaseinkauf vor

Wegen der stetig steigenden Energiepreise hat die französische Regierung vorgeschlagen, dass europäische Versorger künftig gemeinsam ihr Gas einkaufen.

Paris schlägt gesamteuropäischen Gaseinkauf vor
© APA

"Wenn Europa über Gaspreise verhandeln will, muss es sich zusammenschließen", sagte der Sonderberater von Präsident Nicolas Sarkozy, Henri Guaino, am Mittwoch dem Fernsehsender France 2.

Europa könne "zum Beispiel eine Einkaufszentrale für Gas" gründen, um "aus einer starken Position heraus" mit den Produzenten über die Abnahmepreise zu sprechen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare