04. Juni 2009 10:09

VW als Sargnagel 

Porsche fährt in unfassbares Schuldental

Der deutsche Luxusautobauer hat bald 13 Mrd. Schulden. Mit Volkswagen hat man sich fraglos übernommen.

Porsche fährt in unfassbares Schuldental
© AP

Der hoch verschuldete deutsche Sportwagenbauer Porsche hat seinen Antrag auf einen Milliardenkredit bei der Staatsbank KfW eingereicht. Ein Darlehen in Höhe von 1,75 Mrd. Euro wurde beantragt. Der Kredit soll marktüblich verzinst werden. Bis wann mit einer Entscheidung der Bank zu rechnen ist, ist noch unklar.

Unfassbare Schulden
Ende März hatte sich der Sportwagenbauer bei einem Bankenkonsortium nach zähem Ringen 10 Mrd. Euro gesichert. Damit wurde ein früherer Kredit abgelöst, mit dem die Erhöhung der Volkswagen-Anteile finanziert wurde. Ende vergangenen Monats sicherten sich die Stuttgarter weitere 750 Mio. Euro. Insgesamt hatte der Konzern mit mehreren Geldhäusern über eine Kreditlinie von 12,5 Mrd. Euro verhandelt. Mit dem von der KfW erhofften Geld soll nun die Finanzierungslücke geschlossen werden. Porsche hofft, dass die Staatsbank dem bestehenden Konsortium beitritt.

Sargnagel Volkswagen
Unabhängig von den Kreditverhandlungen ist Porsche in Gesprächen mit möglichen Investoren aus dem arabischen Raum. Dem Vernehmen nach wird auch mit den Emirat Katar über einen Einstieg verhandelt. Porsche ist mit 9 Mrd. Euro verschuldet. Der Sportwagenbauer hatte sich bei der Übernahme von Volkswagen übernommen. Die Stuttgarter halten knapp 51 Prozent an Europas größten Autobauer. Beide Konzerne sollen nach dem Willen der Eigentümerfamilien Piech und Porsche nun einen integrierten Automobilkonzern bilden.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare