06. Dezember 2009 22:27

Billig Einkaufen 

Rabatt-Schlacht im Handel

Billa gibt am Montag minus 15 % auf alles, Interspar und Penny verkaufen diverse Getränke 25 % billiger. Auch am Dienstag haben viele Ketten Sonderpreise.

Rabatt-Schlacht im Handel
© Kernmayer

Der Handel erwartet am Montag und Dienstag zwei der umsatzstärksten Tage des Jahres. Am Fenstertag und dem verkaufsoffenen Feiertag am Dienstag wird mit riesigem Ansturm auf die Geschäfte gerechnet. Nicht zuletzt heizen die Handelsketten die Einkaufslust mit Rabatten für diese beiden Tage besonders an.

Günstige Lebensmittel. Vor allem im Lebensmittelhandel findet eine wahre Rabattschlacht statt. Das werden viele Kunden nutzen, um bereis den Großeinkauf für die Feiertage zu machen. Was die Ketten bieten:

  • Bei Zielpunkt gibt es am Montag minus 11 % auf alles. Am Dienstag sind u.a. Wasch- und Putzmittel 25 % billiger.
  • Billa gewährt ham Montag15 % auf alles. Am 8. Dezember bleibt wie im Vorjahr geschlossen – „als Dank an die Mitarbeiter“, so Billa-Vorstand Volker Hornsteiner.
  • Interspar hat am Montag alle Biere um 25 % preisreduziert, am Dienstag gibt’s alle Spielwaren 25 % günstiger. Auch bei Spar und Eurospar gibt’s Montag und Dienstag Sonderaktionen. U.a. werden ab heute Reisegutscheine um 49 Euro verkauft.
  • Penny verkauft am Montag alkoholfreie Getränke 25 % billiger, am Dienstag Obst und Gemüse.
  • Hofer und Lidl haben ebenfalls Sonderangebote. Und Lidl hat per Montag erneut etliche Produkte (u.a. Süßwaren) dauerhaft um durchschnittlich 15% verbilligt.

Überall Prozente
Auch Elektro-, Möbel- und Textilhandel locken am Montag und Dienstag mit Spezialpreisen. Möbel Ludwig gibt heute 21 % auf ein Produkt freier Wahl (von der Einbauküche bis zur Lampe), XXXLutz hat 10 % auf Möbel. Media Markt und Saturn haben etliche Spezialpreise.Angela Sellner




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |