03. Mai 2009 20:46

Bonus 

Schrottprämie für Fernseher

Saturn nimmt diese Woche alte Fernseher in Zahlung. Für ein 66-cm-Altgerät etwa gibt’s bei Kauf eines neuen Flatscreens 132 Euro Schrottprämie.

Schrottprämie für Fernseher
© ÖSTERREICH/ Niesner

Das Prinzip der Verschrottungsprämie muss nicht auf Autos beschränkt bleiben. Die Elektrohandelskette Saturn macht jetzt vor, dass sich die Idee auch auf andere Bereiche übertragen lässt, um Kunden einen Anreiz zum Austausch alter Geräte zu bieten. Konkret gibt’s bei Saturn ab heute eine Schrottprämie für Alt-Fernseher.

Zwei Euro pro cm Diagonale
Wer sich bei Saturn einen neuen Plasma- oder LCD-Fernseher kauft, kann sein Altgerät in Zahlung geben und kassiert dafür eine Prämie von zwei Euro je Zentimeter Bildschirmdiagonale.

Viele TV-Modelle der älteren Generation haben beispielsweise eine Diagonale von 66cm – mal zwei Euro gerechnet, ergibt das einen „Schrottbonus“ von 132 Euro. Diese Prämie kann man dann vom Preis des neuen Flachbildschirms abziehen. Kostet der beispielsweise 555 Euro, zahlt man abzüglich der Prämie fürs Altgerät an der Saturn-Kassa nur 423Euro.

Aktion bis Samstag
Die Aktion läuft bei Saturn die ganze Woche lang, also ab heute bis Samstag, den 9.Mai. Die Schrottprämie fürs Altgerät gibt’s beim Kauf eines Flat-TV ab 399 Euro der Marken LG, Philips, Samsung, Panasonic, Sony oder Grundig.

Mit diesem originellen Angebot wird Thomas Pöcheim von der Saturn-Geschäftsführung die Nachfrage nach den begehrten Flachmännern sicher weiter ankurbeln.

Flat-TV-Boom. Flachbild-Fernseher gehören zu den absoluten Topsellern im Elektrohandel. Trotz des anhaltenden Booms ist das Potenzial am Markt noch sehr groß – erst in rund 30 Prozent der österreichischen Haushalte steht ein Flat-TV. Und: Einmal auf den Geschmack des neuen Fernsehkomforts im Wohnzimmer gekommen, kaufen viele sich bereits Zweitgeräte im Flachdesign für andere Räume.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |