22. April 2009 13:40

Überlegungen 

Siemens-Kurzarbeit auch in Österreich?

In Deutschland der Elektrokonzern wird die Kurzarbeit stark ausweiten. Noch ist keine Entscheidung gefallen, ob das auch in Österreich geplant ist.

Siemens-Kurzarbeit auch in Österreich?

In Österreich wird bei Siemens bis dato nicht kurz gearbeitet, Überlegungen gebe es aber seit langem in bestimmten Bereichen der Fertigung so etwas in Auge zu fassen, sagte Konzernpressesprecher Harald Stockbauer. Eine Entscheidung dazu sei aber noch nicht gefallen.

In Deutschland will der Münchener Elektrokonzern angesichts der Wirtschaftskrise die Kurzarbeit bis zum Juni von derzeit 12.000 auf 19.000 ausweiten." Besonders betroffen sind laut Unternehmensausgaben die Industrie-Sparte. Das Energie- und Medizintechnikgeschäft sei noch gut ausgelastet.

Ende März arbeiteten noch rund 7.000 der gut 130.000 Siemens-Beschäftigten in Deutschland kurz. Besonders betroffen sei die Industrie-Sparte. Das Energie- und Medizintechnikgeschäft sei noch gut ausgelastet.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |