04. Dezember 2009 10:25

Auszahlung 

Sky Europe-Geschädigte erhalten Geld

Etwa 8. 000 Fluggäste bekamen ihr Ticket-Geld nach der Sky-Europe-Pleite zurück.

Sky Europe-Geschädigte erhalten Geld
© APA

Nachdem die Pleite gegangene Fluglinie SkyEurope Anfang September einen Konkursantrag gestellt hatte, konnten diejenigen Kunden, die ihre Tickets per Kreditkarte bezahlt hatten, Antrag auf Rückzahlung des Ticketpreises stellen.

Mehrere Tausend Kunden haben diese Möglichkeit auch genutzt, jetzt sind die Rückzahlungen abgeschlossen. Paylife-Sprecherin Angela Szivatz: "Alle 4. 700 Paylife-Kunden, die Reklamationen angemeldet haben, haben ihr Geld bereits am Konto".

"Bereits refundiert."
Dasselbe gilt für knapp 4. 000 Card Complete-Kunden (Visa, Mastercard): "Auch diejenigen, die ihre Flüge für kommendes Jahr gebucht haben, bekamen ihr Geld bereits refundiert, so Vorstand Harald Triplat.

Diejenigen, die ihre Tickets nicht über Kreditkarte bezahlt haben, müssen sich noch bis März 2010 gedulden. Dann wird in einer Gläubigerversammlung entschieden, ob und wie die Kunden zu ihrem Geld kommen. "Tausende" Gläubiger hätten laut slowakischem Masseverwalter Lubomir Bugán Forderungen angemeldet, der Großteil davon betreffe Forderungen für nicht durchgeführte Flüge.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |