29. Jänner 2009 08:56

Holzindustrie 

Slowakei: Kronospan will 138 Mitarbeiter abbauen

Der Salzburger Spanplatten-Erzeuger Kronospan erwartet einen Ergebnisrückgang wegen der Finanzkrise. Mitarbeiter werden gekündigt.

Slowakei: Kronospan will 138 Mitarbeiter abbauen
© Dpa/Rolf Haid

Der Salzburger Spanplatten-Erzeuger Kronospan hat 138 Mitarbeiter seiner ostslowakischen Produktionsstelle Presov zur Kündigung angemeldet. "Die globale Krise führt auch in der Holz-und Möbelindustrie zu Schwierigkeiten. Wir erwarten einen Ergebnisrückgang. Die Kündigungen sind Präventivmaßnahmen", sagte Dusan Sneider, der Geschäftsführer von Kronospan Presov, gegenüber der Tageszeitung "Hospodarske noviny". Kronopsan produziert seit 1997 in Presov und beschäftigt derzeit rund 350 Mitarbeiter.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |