08. Oktober 2007 14:24

Produkt-Einführung 

Spar startet mit neuer Eigenmarke "Spar Vital"

Neue Spar-Eigenmarke als "Wegweiser zu einer ausgewogenen Ernährung".

Spar startet mit neuer Eigenmarke "Spar Vital"
© pressefotos.at/Daniel K. Gebhart

Die Handelskette Spar will mit der neuen Eigenmarke "Spar Vital" eine Antwort auf die aktuellen Ernährungsprobleme und Ernährungsbedürfnisse der Österreicher geben, wie das Unternehmen am Montag bei einer Pressekonferenz mitteilte. Als "Wegweiser zu einer ausgewogenen Ernährung" diene den Konsumenten ein neues Verpackungskonzept.

25 Produkte
Anfangs werden 25 Spar Vital Produkte eingeführt - von Vollkornbrot über Hülsenfrüchte bis zu Obstsalat. Eine Ausweitung sei schrittweise in den nächsten Monaten geplant.

Konventionell erzeugte Lebensmittel
Spar Vital Produkte seien konventionell erzeugte Lebensmittel, die sich durch besondere Nährwerteigenschaften und medizinisch geprüfte Rezepturen auszeichnen. Das Konzept für die Produktlinie wurde auf wissenschaftlicher Basis entwickelt, alle Produkte werden in Zusammenarbeit mit Ärzten und Ernährungsexperten medizinisch und diätologisch geprüft, wurde betont.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |