11. August 2009 17:27

ÖSTERREICH-Interview 

"Steuerbelastung ist hoch"

Steuerberater Bruckner von der BDO Auxilia im ÖSTERREICH-Interview.

"Steuerbelastung ist hoch"
© Lisi Niesner/TZ ÖSTERREICH

ÖSTERREICH: Ist die Steuerbelastung zu hoch?
Karl Bruckner: Sie ist nach der Steuerreform, die eine Entlastung von 3,2 Mrd. Euro brachte, immer noch sehr hoch. Österreich liegt mit der Abgabenquote deutlich über dem EU-Durchschnitt.

ÖSTERREICH: Werden bald die Steuern wegen der Staatsschulden erhöht?
Bruckner: Das sollte die letzte Option sein. Zuerst muss der Staat bei der Verwaltung sparen, etwa bei Bundesländer- und Krankenkassenstrukturen.

ÖSTERREICH: Ist unser Steuersystem gerecht?
Bruckner: Ich glaube ja. Das Problem ist, dass gerechte Steuersysteme immer auch kompliziert sind. Wenn individuelle Faktoren – von Spenden bis Familienausgaben – berücksichtigt werden, wird es kompliziert. Aber: So komplex wie jetzt müsste es nicht sein. So könnte es bei der Lohn- und Einkommenssteuer eine einfachere, aber gerechte Flat Tax geben.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |