19. Oktober 2009 22:10

Keine Verhandlungen 

Stöckl wartet auf ORF-Vertrag

Barbara Stöckl bangt um die Fortsetzung ihrer Sendung und hofft auf Verhandlungen.

Stöckl wartet auf ORF-Vertrag
© TZ ÖSTERREICH / STARZ

Beim ORF gibt es für eine ganze Reihe erfolgreicher Sendungen noch keine fixen Verträge für das Jahr 2010. Laut Insidern sollen davon Sendungen wie Stöckl am Samstag, Vera exklusiv, Schöner leben, Tierzuliebe und die beliebten Seitenblicke betroffen sein.

Verhandlungen
„Es hat noch keine Vertragsverhandlungen gegeben“, bestätigt Barbara Stöckl, „Gespräche sind überfällig.“ „Über Vertragsinhalte kann ich keine Auskunft geben“, betont Vera Russwurm. In ihrem Fall stünden aktuell aber keine Verhandlungen an.

Der Seitenblicke-Vertrag sei längst unter Dach und Fach, erklärt ORF-Sprecher Pius Strobl. Die Vertragsdauer sei von Sendung zu Sendung unterschiedlich, laufe aber meist über den Jahreswechsel hinaus. Zudem würden derartige Verträge automatisch weiterlaufen, wenn sie nicht explizit gekündigt werden.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |