07. Juli 2009 22:59

EU-Maßnahme 

Strafzölle gegen US-Biodiesel

Pro Tonne werden bis zu 400 Euro Zwangsaufschlag fällig.

Strafzölle gegen US-Biodiesel
© AP

Die Europäische Union hat Strafzölle auf Biodiesel aus den USA verhängt. Die EU-Finanzminister segneten die Anti-Dumping-Zölle am Dienstag nach Diplomatenangaben in Brüssel ab. Spätestens ab dem 12. Juli wird damit für eingeführten US- Biodiesel ein Zwangsaufschlag von 230 bis 409 Euro pro Tonne fällig. Die Zölle gelten für fünf Jahre.

Der europäische Verband der Biodiesel-Hersteller (EBB) begrüßte die Entscheidung. Damit verteidige die EU eine Branche "in Gefahr". Die Hersteller werfen den USA vor, Biosprit durch Subventionen künstlich zu verbilligen. Europa bezieht den überwiegenden Teil seiner Biodiesel-Importe aus den USA. Im vergangenen Jahr beliefen sich die Einfuhren aus den Vereinigten Staaten auf rund eine Million Tonnen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |