10. März 2009 18:36

Einigung erzielt 

Streik bei Lufthansa abgewendet

Einigung in letzter Sekunde: Der Streik bei der Lufthansa ist vom Tisch.

Streik bei Lufthansa abgewendet
© AP

In letzter Minute ist ein Streik des Kabinenpersonals bei der Lufthansa abgewendet worden. Die Tarifpartner hätten sich geeinigt, teilte das Unternehmen am Dienstag in Frankfurt mit. Noch am Montag hatten sich in einer Urabstimmung 96 Prozent der gewerkschaftlich organisierten Stewards und Stewardessen für den ersten unbefristeten Streik der Flugbegleiter ausgesprochen.

Im Tarifstreit um mehr Geld für die rund 16.000 Flugbegleiter der Lufthansa haben sich das Unternehmen und die Gewerkschaft UFO geeinigt. Demnach werden die Gehälter rückwirkend zum 1. Jänner um 4,2 Prozent erhöht, wie die Lufthansa mitteilte.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare