27. November 2009 10:16

Für 20 Mio. Euro 

Stronach plant Erlebnispark in NÖ

Der neue Themenpark soll bereits im Frühjahr 2011 aufsperren.

Stronach plant Erlebnispark in NÖ
© APA, Magna-Chef Frank Stronach

Wie ÖSTERREICH bereits im September berichtete, erweitert Multi-Unternehmer Frank Stronach das Magna Racino um einen 18 Hektar großen Erlebnispark. Fix ist jetzt, dass der Spatenstich bereits im kommenden Februar erfolgen wird, die Eröffnung ist für Frühjahr 2011 geplant.

Freizeitpark
Nach vier bis fünf Jahren Betrieb will Stronach jährlich eine halbe Million Besucher mit dem Freizeitpark anlocken. Zu den Attraktionen sollen Österreichs größtes 3-D-Kino mit rund 100 Sitzplätzen und die größte Hochschaubahn des Landes mit 31 Meter Höhe gehören. Neben Spiel- und Freizeitflächen soll es auch Erholungsraum geben. Als Geschäftsführer mit an Bord ist auch Ex-ATV-Chef Tillmann Fuchs.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |