04. Dezember 2007 13:28

Beteiligungsprogramm 

Telekom-Mitarbeiter erhalten 600 Euro in Aktien

Das neue Mitarbeiterbeteiligungsprogramm sieht Aktienpakete von bis zu 600 Euro vor, bedarf abernoch der Zustimmung des Aufsichtsrates.

Telekom-Mitarbeiter erhalten 600 Euro in Aktien
© APA

Die Telekom Austria wird im Rahmen ihres Mitarbeiterbeteiligungsprogrammes ihren anspruchsberechtigten Mitarbeitern Aktien im Gegenwert von bis zu 600 Euro zuteilen. Dies geht aus einer Unternehmensmitteilung im Amtsblatt der Wiener Zeitung (Dienstagsausgabe) hervor. Der Vorstandsbeschluss bedarf noch der Zustimmung des Aufsichtsrates.

Fast alle Mitarbeiter
In das Mitarbeiterbeteiligungsprogramm sind grundsätzlich alle Mitarbeiter der Gesellschaft und ihrer verbundenen Unternehmen in Österreich einbezogen. Ausgenommen sind jedenfalls Personen, die am Stock-Options-Programm ESOP 2007 teilnehmen und nicht dem auf die Telekom Austria anwendbaren Kollektivvertrag unterliegen. Über die genaue Zahl der Begünstigten werde das Unternehmen nach der noch vor Weihnachten erwarteten Zustimmung des Aufsichtsrates berichten.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |