11. September 2009 22:13

1,4 Billionen Dollar 

US-Budgetdefizit steigt auf Allzeithoch

Im August stieg der Fehlbetrag um 111,4 Milliarden Dollar.

US-Budgetdefizit steigt auf Allzeithoch
© APA

Das Budgetdefizit der USA hat im laufenden Haushaltsjahr ein neues Allzeithoch erreicht. Im August stieg der Fehlbetrag um 111,4 Milliarden Dollar (76,3 Milliarden Euro), das Defizit kletterte damit in den ersten elf Monaten des Budgetjahrs 2008/2009 auf den Rekordbetrag von 1,378 Billionen Dollar. Dieses Haushaltsjahr läuft noch bis Ende September, am 1. Oktober beginnt das Haushaltsjahr 2009/2010.

Ende vergangenen Monats hatte die US-Regierung ihre Prognose für das Haushaltsdefizit im kommenden Jahrzehnt auf gut neun Billionen Dollar beziffert und damit deutlich angehoben. Für das laufende Haushaltsjahr erwartet sie einen Fehlbetrag von 1,58 Billionen Dollar - das sind 11,2 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) der USA.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |