10. Dezember 2008 20:41

Gigantisches Minus 

US-Haushaltsdefizit explodiert auf 401,6 Mrd Dollar

Die Finanzkrise nimmt gigantische Ausmaße an - und schlägt auf den US-Haushaltssäckel. Der Fehlbetrag steigt auf 401,6 Milliarden Dollar.

US-Haushaltsdefizit explodiert auf 401,6 Mrd Dollar
© Reuters
US-Haushaltsdefizit explodiert auf 401,6 Mrd Dollar
© Reuters

Vor dem Hintergrund der Finanzkrise ist das Haushaltsdefizit in den USA in den vergangenen Wochen geradezu explodiert: In den ersten beiden Monaten nach Beginn des neuen Finanzjahrs am 1. Oktober summierte sich der Fehlbetrag nach Angaben des Washingtoner Finanzministeriums vom Mittwoch auf 401,6 Milliarden Dollar (310 Milliarden Euro).

Damit lag das Defizit allein im Oktober und November fast so hoch wie das des gesamten vorangegangenen Finanzjahrs, das mit 454,8 Milliarden Dollar Fehlbetrag einen Rekordwert verzeichnet hatte. Experten halten für das laufende Finanzjahr 2008/2009 ein Budgetdefizit von deutlich über einer Billion Dollar für möglich.

Foto: (c) Reuters




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |