15. Februar 2008 08:03

Greenspan 

USA sind am Rande einer Rezession

Die USA befinden sich nach Einschätzung ihres ehemaligen Notenbank-Chefs Alan Greenspan "ganz klar am Rande" einer Rezession.

USA sind am Rande einer Rezession
© REUTERS/Andy Clark

Mit der Wirtschaft werde es so lange bergab gehen, bis sich die Häuserpreise wieder stabilisierten, sagte er am Donnerstag auf einer Konferenz von Vertretern der Energiebranche.

Wahrscheinlichkeit einer Rezession bei 50 Prozent
Greenspan betonte, dass es noch ein langer Weg sei, bis die Häuserpreise an ihrem Tiefpunkt angelangten. Zudem lastete der hohe Ölpreis auf der Wirtschaft. Die Tatsache, dass dadurch nicht mehr Schaden entstanden sei, zeige aber, wie widerstandsfähig die US-Konjunktur sei. Greenspan bekräftigte dennoch, dass er die Wahrscheinlichkeit eines Abgleitens in eine Rezession bei 50 Prozent oder darüber sehe.

Pro Atomstrom
Greenspan sprach sich vor den Energie-Managern auch für Atomstrom aus. Am Ende aller Abwägungen stehe fest, dass die USA die Nuklear-Energie nutzen müssten. Er würde zudem gerne mehr Elektro-Autos auf den Straßen sehen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare