17. August 2009 17:37

Rabatte 

Urlaub billig wie nie!

Das traumhafte Sommerwetter verlockt zu spontanen Urlauben in den heimischen Hotels. Viele davon sind jetzt billig wie nie zuvor.

Urlaub billig wie nie!
© Reuters

Die kommenden Tage werden laut Meteorologen zu den schönsten des gesamten Jahres zählen. Darum gibt es viele Kurzentschlossene, die jetzt noch schnell Spontan-Urlaub in Österreich machen wollen. Ihr Glück: Derzeit bieten Hotels in ganz Österreich ihre Zimmer plus Frühstück zu Schnäppchenpreisen an.

Hier geht's zu unserem Online-Reisebüro

Der ÖSTERREICH-Rundruf bei Hotels und Pensionen quer durchs Land zeigt: Mit etwas Verhandlungsgeschick geben sogar Luxus-Hotels Rabatte von bis zu 46 Prozent:

  • In Wien kostet ein Doppelzimmer im Drei-Sterne-Hotel Kärtnerhof (beste Lage mitten in der Innenstadt) normalerweise 119 Euro. Auf Nachfrage konnte der Preis um 16 Prozent auf 100 gesenkt werden.
  • In Linz gibt es im Hotel 3 Mohren (3 Sterne) nahe der Altstadt das Zimmer um 130 Euro. Normalerweise kostet es 160 Euro – eine Preisersparnis von fast 20 Prozent.
  • Ein Top-Angebot wurde uns in Innsbruck gemacht. Das Vier-Sterne-Hotel Central gewährte auf Nachfrage 21 Prozent Preisnachlass. 99 Euro statt 125 Euro pro Doppelzimmer.
  • In Salzburg bietet das edle Fünfsterne-Hotel Goldener Hirsch einen Preis-Hammer im September: Das Luxus-Zimmer (ohne Frühstück) ist um bis zu 46 Prozent billiger – 240 Euro statt 445 Euro.
  • Auch klassische Sommerurlaubs-Orte locken mit Vergünstigungen. Am Neusiedlersee kostet ein Zimmer im Hotel Drescher 13 Prozent weniger, der Donauhof in Krems (Wachau, Vier Sterne) gewährte acht Prozent Preisnachlass.

Der Hintergrund für die Mega-Rabatte: Aufgrund der Wirtschaftskrise haben viele Österreicher den Auslandsurlaub heuer ausfallen lassen. Dazu kommt, dass die heimischen Betriebe durch Hochwasser, Wirtschaftskrise und auch durch die Schweinegrippe im bisherigen Sommer Einbußen zu verbuchen haben. Jetzt hofft die gesamte Branche, dass mit einem schönen Spätsommer die Minus-Bilanz zumindest noch verbessert werden kann.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |