31. März 2009 19:59

Höhere Prämien 

VIG mit Bonus für loyale Anleger

Die Vienna Insurance Group (VIG) hat 2008 einen um 24 Prozent Vorsteuergewinn (EGT) von 540 Mio. Euro gemacht und schüttet für 2008 eine Dividende von 1,10 Euro im Mai und überraschend eine weitere Bonusdividende von 0,90 Euro im Oktober aus.

VIG mit Bonus für loyale Anleger
© APA/Barbara Gindl

2009 sollen mehr Prämien als 2008 erzielt werden, Aussagen zum für die Assekuranzen besonders wichtigen Finanzergebnis 2009 wurden wegen der "unsicheren Situation" aber keine getroffen.

Aktionsprogramm
"Die Vienna Insurance Group hat sich das Ziel gesetzt, die Combined Ratio deutlich unter 100 Prozent zu halten", erklärt die Versicherung ferner zu 2009. Mit einem "Aktionsprogramm" will man Sachkosten sparen und Prozesse verbessern. "Identifiziert wurde ein Optimierungspotenzial von zumindest 100 Mio. Euro bis Ende 2010. "

7,9 Mrd. Prämien
Die konsolidierten Prämien der früheren Wiener Städtischen stiegen im vergangenen Jahr um 14,3 Prozent auf 7,9 Mrd. Euro. Die so genannte Combined Ratio nach Rückversicherung, und ohne Berücksichtigung von Veranlagungserträgen lag 2008 bei 96,4 Prozent.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |