24. Jänner 2008 13:38

Heiz-Probleme 

VW ruft 3.476 Golf Variant und Jetta zurück

Betroffen sind ausschließlich Dieselmodelle die im mexikanischen VW-Werk in Puebal zwischen 8. Jänner 2007 und 9. Jänner 2008 gefertigt wurden.

VW ruft 3.476 Golf Variant und Jetta zurück
© EPA

Der deutsche Autokonzern VW ruft in Österreich 3,476 Fahrzeuge der Marken Golf Variant und Jetta in die Werkstätten. Betroffen sind ausschließlich Dieselmodelle die im mexikanischen Puebla zwischen 8. Jänner 2007 und 9. Jänner 2008 produziert wurden, so VW Österreich am Donnerstag. Bei den darin verbauten Zusatzheizungen zur schnelleren Erwärmung nach dem Start könne ein Fehler am Masse-Anschluss vorliegen. Die mögliche Folge sei eine höhere Wärmeentwicklung an dem Anschluss und im Extremfall ein Brand.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare