20. Juni 2008 11:50

Noch teurer 

Vor den Ferien drohen Mega-Benzinpreise

Den Autofahrern gehts weiter ans Geld. Vor den nächsten Ferien drohen noch höhere Benzinpreise.

Vor den Ferien drohen Mega-Benzinpreise
© AP

Die Ferien stehen vor der Tür. Bisher galt das Verreisen mit dem Auto oft noch als günstigste Urlaubsvariante, aber das droht sich heuer zu ändern. Denn Mineralölkonzerne erhöhen die Benzinpreise immer dann automatisch per Computer, wenn besonders viele Menschen tanken. ARBÖ-Generalsekretär Peter Stuppacher kritisiert diese Praktiken im ORF hart und verlangt Untersuchungen.

Hier finden Sie die billigsten Tankstellen in Ihrer Umgebung.

Zusätzlich drehen noch Spekulanten an der Preisschraube. Sie wetten auf den Ölpreis und treiben in der Folge damit den Benzinpreis nach oben. Das führt gerade im Sommer zu noch höheren Kosten für Autofahrer - gleichzeitig aber für noch größere Gewinne für die Konzerne.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare