14. April 2008 10:19

Baumarkt 

"bauMax" startet in Bulgarien mit zwei Standorten

Auf Expansionskurs in Osteuropa ist die Baumarktkette "bauMax". Noch in diesem Jahr will man zwei Märkte in Bulgarien eröffnen.

"bauMax" startet in Bulgarien mit zwei Standorten
© bauMax

Die österreichische Bauhandelskette bauMax eröffnet am 15. und 17. April 2008 seine ersten zwei Baumärkte in Bulgarien. Die Filiale in Stara Zagora wird eine Verkaufsfläche von 10.000 m2 haben, jene in Plovdiv 12.500 m2. Ziel sei es, in Bulgarien als Markt- und Themenführer mit einem flächendeckenden Filialnetz tätig zu sein, teilte das zu 100 Prozent im Eigentum der Familie Essel befindliche Unternehmen heute, Montag, mit.

Zwei Neueröffnungen 2008
Für heuer sind noch zwei weitere Märkte geplant, danach sollen jedes Jahr drei weitere Filialen eröffnet werden. Punkten will bauMax vor allem mit niedrigen Preisen - man strebe in Bulgarien die absolute Preisführerschaft an, heißt es.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |