Entgeltlicher Content
Die schönsten Deko-Trends für Weihnachten

X-Mas 2020:

Die schönsten Deko-Trends für Weihnachten

Weihnachten rückt immer näher und es ist höchste Zeit die Wohnung oder das Haus weihnachtlich zu dekorieren. Wir haben die besten Weihnachtstrends des Jahres für Sie! 

In diesem Jahr ist alles anders als sonst zur Weihnachtszeit und wir verbringen mehr Zeit Zuhause als am Adventmarkt oder auf Weihnachtsfeiern. Umso wichtiger ist es, den Weihnachtszauber nach Hause zu holen. 

Die Trendfarben für die Weihnachtssaison 2020

Heuer wird bei der Weihnachtsdeko auf natürliche Farben gesetzt. Beliebt sind Grün- und Brauntöne, aber auch warme helle Steintöne liegen im Trend. Wer es bei der Weihnachtsdeko etwas romantischer mag, sollte in diesem Jahr auf zarte Pastellfarben wir Rose oder Himmelblau setzen.  Für alle, die einen glamourösen Weihnachtslook bevorzugen, ist der Klassiker Schwarz genau richtig. Kombiniert werden soll das ganze mit goldenen Metallic-Akzenten. Besonders bei der Tischdeko macht sich dieser Look gut. Sowohl in der Dekoration, als auch in Geschenkverpackungen und Weihnachtskarten sind die Trendfarben zu finden.

Nachhaltige Materialien für die Weihnachtsdeko

Nachhaltigkeit und Natürlichkeit spielen bei der weihnachtlichen Deko in diesem Jahr eine besonders große Rolle. Tischdecken aus Leinen, Deko aus Holz oder Ornamente aus Papier sind dieses Weihnachten gefragt. Für die selbstgemachte Deko können beispielsweise Holz, Nüsse, Moos, Kork oder Tannenzapfen verwendet werden. Der Vorteil ist, dass es sich um nachwachsende Materialien handelt und diese schnell und günstig als Dekoration eingesetzt werden können. Die Deko-Elemente spiegeln außerdem die Schönheit der Natur wider. Die natürlichen Trends sorgen für einen ungezwungenen Weihnachtslook. 

 

 

Papierschmuck liegt im Trend

Aus Papier gefaltete Sterne und Ornamente schmücken in diesem Jahr den Christbaum. Der Deko-Trend kann selbst gebastelt werden - die perfekte Beschäftigung für ein gemütliches Adventwochenende Zuhause. Die Farben und Muster des Papiers können dabei individuell gewählt werden. So gestalten Sie einen Weihnachtsbaum in ganz eigenem Stil. 

 

 

Duftkerzen für mehr Gemütlichkeit Zuhause

Warmer Kerzenschein darf zu Weihnachten einfach nicht fehlen. Heuer geht es aber nicht nur um das Kerzenlicht, sondern auch um den Duft der Kerze. Denn in diesem Jahr werden die klassischen Kerzen durch Duftkerzen ersetzt, die das weihnachtliche Flair daheim noch unterstreichen. 

Weihnachtstisch mit Keramik gedeckt

Seit einiger Zeit schon liegt Geschirr aus Keramik wieder im Trend und feiert sein Comeback. Auch beim Weihnachtsessen darf das Geschirr daher nicht fehlen. Teller, Bowls und Platten in diesem Stil findet man aktuell fast überall, so auch bei H&M Home. Bevorzugt werden gedeckte Töne gewählt, die den Weihnachtstisch gemütlich und einladend wirken lassen.

© Getty Images