Entgeltlicher Content
Frau springt in die Höhe

Vintage, Landhaus oder doch lieber modern?

Entdecken Sie Ihren Wohnstil!

Es ist wohl der Traum vieler Menschen: Das Zuhause perfekt in einem Stil dekoriert. Das ist natürlich keine Notwendigkeit und doch ist es hilfreich, den eignen Wohnstil zu kennen, um bei Möbel- oder Dekorationseinkauf die Lieblingsgegenstände zu finden. 

Hier sehen Sie verschiedene Wohnstils, die Ihren Geschmack treffen könnten!

Vintage

Der Vintage Stil erlaubt einen Blick in die Vergangenheit, jedoch mit einem modernen Touch. Alte Möbel mit Gebrauchsspuren werden vereint mit bunten Accessoires, um individuelle und besondere Einrichtung zu erreichen. Beliebt sind bunte Gläser, Stoffmöbel, Holzmöbel und verschiedenfarbige Textilien. Außerdem finden sich in Wohnungen mit Vintage Stil oft viele Pflanzen. Vintage Möbel werden heutzutage auch in Einrichtungshäusern angeboten, billigere und einzigartige Stücke und Schätze findet man am Flohmarkt oder auf Online-Plattformen für gebrauchte Ware.

Diashow: Der Vintage Einrichtungsstil

Style Mix

Wer sich nicht entscheiden kann oder möchte, kann auch mehrere Stils miteinander mischen. So wird dem Zuhause natürlich auch ein persönlicher „Touch“ verliehen. Am besten eignen sich als Basis ruhigere Stile – wie der Skandinavische Stil – die dann mit bunten Dekorationen aufgepeppt werden können. Das Beste an dem Style Mix: Wer Möbel oder Dekorationen findet, die einem sofort gefallen, kann diese relativ einfach in die Wohnung einbauen.

Diashow: Der Style Mix

Modern

Im Gegensatz zu dem Vintage Stil wohnt man mit dem modernen Stil in der Gegenwart. Dieser Stil zeichnet sich durch schlichte und doch persönliche Eleganz aus. Helle Möbel, gemütliche Sofas und praktische Regale werden kombiniert mit spannenden Textilien, wie einer Häkeldecke oder bunten Vorhängen. Außerdem sorgen Accessoires aus Glas oder Keramik für eine ordentliche und doch gemütliche Atmosphäre in der Wohnung.

Diashow: Der moderne Einrichtungsstil

Landhaus

Der Landhaus Stil (auch Country Look genannt) ist auf die gemütliche und natürlich Atmosphäre eines Landhauses angepasst. Zum Einsatz kommen naturbelassene Tische, strukturierte Textilien, rustikale Möbel und eher gedeckte Farben. Dekorativ sind kaum Grenzen gesetzt – von gefundenen Steinen, Wiesenblumen und floralen Tapeten bis zu kupfernen Krügen und Tontöpfen passt alles zum Landhausstil. 

Diashow: Der Landhaus Stil

Skandinavisch

Zeitlos, frisch und funktionsfähig – das ist der Skandinavische Stil. Auch er ist an Aspekten der Natur angelehnt, was mithilfe von Holzmöbeln und Wolldecken erreicht wird. Frische und helle Farben sorgen für eine frühlingshafte Atmosphäre – auch im tiefsten Winter. Die skandinavisch angehauchten Möbel sind nicht nur praktisch und leistbar, sondern auch außerordentlich gemütlich.

Diashow: Der skandinavische Einrichtungsstil