Bank Austria platzierte 500-Millionen-Anleihe

2,625 Prozent Zinsen

Die Bank Austria hat den Kapitalmarkt angezapft und eine fünfjährige Anleihe in Höhe von 500 Mio. Euro platziert. Der Zinssatz beträgt 2,625 Prozent, teilte das zur italienischen UniCredit-Gruppe gehörende Geldhaus am Mittwochnachmittag mit. Der Emissionskurs wurde mit 99,958 Prozent festgesetzt. Es sei das erste Mal nach über sieben Jahren, dass die Bank Austria wieder Senior Unsecured Emissionen in Benchmarkformat begibt. Die Rückkehr sei am Markt sehr gut aufgenommen worden, das Orderbuch war dreifach überzeichnet.

Als Joint-Bookrunner fungierten die BayernLB, die BNP Paribas, die Danske Bank, die DZ Bank sowie die UniCredit selbst.

Lesen Sie auch