Lehrlings-Offensive bei MediaMarkt

80 Bewerber gesucht

Lehrlings-Offensive bei MediaMarkt

Jährlich absolvieren viele junge Menschen die Ausbildung zum Multimedia-Fachberater bei MediaMarkt. Ab dem neuen Lehrjahr gibt es erstmals die Möglichkeit, sich zum „Digitalen Verkäufer“ ausbilden zu lassen. Der Elektronikfachhändler ist eines der ersten Unternehmen Österreichs, die diesen neuen Ausbildungsschwerpunkt anbietet. Interessierte können sich jetzt bewerben– bis zu 80 junge Menschen haben die Chance auf einen Lehrplatz in ganz Österreich, wie MediaMarkt am Montag in einer Aussendung mitteilte.

Was lernt man zusätzlich?

Seit mehr als 25 Jahren ist MediaMarkt als Ausbilder aktiv. Aktuell durchlaufen mehr als 130 Lehrlinge aus allen Bundesländern die dreijährige Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau bzw. zum Einzelhandelskaufmann mit der Zusatzqualifikation Multimedia-Fachberater. Ab sofort haben sie zusätzlich die Möglichkeit, den Ausbildungsschwerpunkt „Digitaler Verkauf“ im Rahmen ihrer Lehre zu absolvieren. Damit erlangen Lehrlinge zusätzliche Expertise im Umgang mit mobilen Devices im Verkauf, beim Thema Multi-Channel und bei diversen Tätigkeiten im Online-Bereich.

Fördermaßnahmen und Karrierechancen

Das Unternehmen legt laut eigenen Angaben größten Wert auf die individuelle Förderung der Lehrlinge sowie die Vermittlung der unternehmensweiten Grundwerte – etwa mit Programmen wie der „Power Akademie“ und dem „Lehrlingscamp“. Begeisterung für Innovationen, Spaß an moderner Technik sowie die Kundenorientierung stünden dabei im Mittelpunkt. MediaMarkt fördert das Engagement zudem mit individuellen Karriereplänen und die Lehre mit Matura ist eine vielfach genutzte Ausbildungsvariante. Auch der Aufstieg bis hin zum Geschäftsführer sei mit einer Lehre möglich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum