Erstmals 29,9% Reichweite für oe24-Netz

ÖWA Plus (2012 - II)

Erstmals 29,9% Reichweite für oe24-Netz

Das oe24-Netzwerk knackt im 2. Quartal 2012 die nächste Rekordmarke.

Die aktuelle ÖWA Plus (2012 - II) – die wichtigste Studie für die Online-Werbewirtschaft – bringt sensationelle Werte für das Internet-Angebot von ÖSTERREICH. Im 2. Quartal 2012 erreicht das oe24-Netzwerk in dieser repräsentativen Studie mit 1.704.149 Unique Usern pro Monat einen neuen Rekord-Wert.

Richtig deutlich wird der Erfolg des oe24-Netzwerks bei der prozentuellen Monats-Reichweite: 29,9% aller österreichischen Internet-Nutzer besuchen pro Monat das oe24-Netzwerk. Besonders erfreulich: Sowohl bei Frauen als auch bei Männern ist das oe24-Netzwerk gleich stark.

Fast jeder dritte Internet-Nutzer auf oe24-Netzwerk
Das heißt: Fast jeder dritte österreichische Internet-User nützt pro Monat das Dachangebot der Tageszeitung ÖSTERREICH! Zum Vergleich: Im 4. Quartal 2011 waren es noch 23,4 % (ÖWA Plus 2011 -IV).

"Die neuen Zahlen unterstreichen einmal mehr, dass das oe24-Netzwerk genau auf die richtigen Themen setzt. Wir werden unsere Live-Berichterstattung und den News-Bereich auch weiter verstärken. Bereits im Herbst planen wir einige neue Innovationen - unter anderem im Mobile-Bereich - um unsere Marktposition weiter auszubauen", sagt Chefredakteur Niki Fellner.

"Es freut uns sehr, dass unser Angebot von den Internetnutzern so gut angenommen wird. Damit sind wir ein starker Partner für die Werbewirtschaft, alle Zeichen stehen auf Wachstum", so Oliver Voigt, CEO der Mediengruppe Österreich.

Plus 26,7% gegenüber dem 4. Quartal 2011
Wie stark das oe24-Netzwerk wächst, zeigt das Plus bei den Unique Usern: Das oe24-Netzwerk hat somit um fast 27 Prozent(!) gegenüber dem 4. Quartal 2011 zugelegt.

Das oe24-Netzwerk liegt damit klar auf Platz 1 der Dachangebote der Printmedien in Österreich: Nur der staatliche ORF, das Telefonbuch Herold und das Mail-Angebot GMX sind in der ÖWA PLUS noch reichweitenstärker.

Der Vorsprung des oe24-Netzwerks bei den Dachangeboten auf die anderen Zeitungen wird immer größer – das zweitplatzierte Standard-Network hat eine Reichweite von 19,4 % (1.105.691 Unique User), liegt um mehr als 10 % hinter dem oe24-Netzwerk.

Die Kleine Zeitung-Gruppe kommt auf 15,1 % Reichweite, die Kurier Online-Medien auf 13,7 %. Das Dachangebot der Gratiszeitung Heute schafft lediglich 5,6 % Reichweite im Monat.

Bei den Einzelangeboten, die mit Dachangeboten nicht direkt vergleichbar sind, erreicht krone.at pro Monat 18,3 % (1.043.005 Unique User).