Europas Leitbörsen zu Mittag leicht im Plus

Die europäischen Aktienmärkte haben im Mittagshandel leicht im Plus tendiert. Eine gut verlaufene Anleiheauktion in Spanien hat den Märkte Aufwärtsimpulse gegeben. Ein Börsianer sagte: "Es wurde mehr Geld eingesammelt als erwartet." Auch die italienische Auktion verlief reibungslos. Am Morgen hatten zunächst starke Handelsdaten aus China unterstützt.

Der 50 führende Unternehmen der Eurozone umfassende Euro-Stoxx-50 legte 0,09 Prozent zu. Die Aktien der britischen Einzelhändler Marks & Spencer und Tesco haben deutlich unterschiedlich auf Aussagen zum Weihnachtsgeschäft reagiert. So sackten die Papiere von Marks & Spencer um 3,88 Prozent auf 356,60 Pence ab. Die Titel von Tesco kletterten um 2,38 Prozent nach oben und zählten damit zu den Favoriten im "Footsie". Die Handelskette Marks & Spencer hatte im wichtigen Weihnachtsgeschäft den Umsatz nur leicht gesteigert. Tesco hatte in der Weihnachtszeit vom Online-Geschäft und zusätzlichen Dienstleistungsangeboten an die Kunden profitiert.

Lesen Sie auch