Nikkei beendet 2015 auf 19-Jahres-Schlusshoch

Börse Tokio

Nikkei beendet 2015 auf 19-Jahres-Schlusshoch

Der Auswahlindex für 225 führende Werte stieg um 51,48 Punkte oder 0,27 Prozent.

Die Börse in Tokio hat am Mittwoch nach Gewinnen der Wall Street zugelegt und den Leitindex Nikkei auf den höchsten Jahres-Endstand seit 1996 getrieben. Der Auswahlindex für 225 führende Werte stieg um 51,48 Punkte oder 0,27 Prozent auf 19.033,71 Zähler. Damit kletterte das wichtigste japanische Börsenbarometer zugleich erstmals seit zwei Wochen wieder über die 19.000-Punkte-Marke.

Der breit gefasste Topix legte um 3,91 Punkte oder 0,25 Prozent zu und ging beim Stand von 1.547,3 Zählern aus dem Handel.