Wiener Börse startet gut behauptet

ATX bei 2.511,91

Wiener Börse startet gut behauptet

Das europäische Umfeld tendierte noch ohne klare Richtung.

Die Wiener Börse hat sich heute, Mittwoch, kurz nach dem Handelsstart mit gut behaupteter Tendenz gezeigt. Der Fließhandelsindex ATX notierte um 9.15 Uhr bei 2.511,91 Zählern geringfügig um 0,45 Punkte oder 0,02 Prozent über dem Dienstag-Schluss (2.511,46). Bisher wurden 215.854 (Vortag: 398.016) Aktien gehandelt (Einfachzählung).

Das europäische Umfeld tendierte kurz nach der Eröffnung noch ohne klare Richtung. Polytec setzten ihre am Vortag gestartete Korrektur fort und büßten 9,05 Prozent auf 4,52 Euro ein. Telekom Austria schwächten sich um 0,86 Prozent auf 10,41 Euro ab. Der Konzern hat zwei bulgarische Kabelbetreiber komplett übernommen, wurde bekannt. voestalpine gaben um 0,50 Prozent auf 25,70 Euro nach.