Bitcoin notiert wieder über 7.000 Dollar

Starkes Comeback

Bitcoin notiert wieder über 7.000 Dollar

Der Bitcoin meldet sich mit einer neuen Kurs-Rallye zurück. Noch im Februar kostete ein Bitcoin rund 3.400 Dollar, mittlerweile sind es wieder über 7.000 Dollar. Von ihrem Rekordhoch bei 20.000 Dollar Ende 2017 ist die Kryptowährung  allerdings noch weit entfernt. Experten prognostizieren, dass dieser Wert bis 2021 wieder erreicht werden könnte. 
 

Unsicherheit als Auslöser?

Warum der Bitcoin aber ein derartiges Comeback erlebt, ist nicht ganz klar. Experten spekulieren, dass angesichts der Turbulenzen an den Aktienmärkten derzeit mehr Geld in andere Anlagen, darunter auch Kryptowährungen, fließt.
 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum