Ex-Red-Bull-Mann erfand Einschlaf-Drink

"Snoooze" ist das Gegenteil von Red Bull

Ex-Red-Bull-Mann erfand Einschlaf-Drink

Hans Vriens (52) war früher unter anderem Manager bei Red Bull, er brachte den Energydrink in die USA. Heute ist er Start-up-Unternehmer und hat mit Snoooze jetzt eine Art Anti-Red-Bull erfunden: ein Getränk auf Kräuterbasis, welches das Einschlafen fördert.

Getränk aus Kräutern und österreichischem Gebirgswasser

„Schlaf stärkt Immunsystem, Geist und Leistungsfähigkeit“, erläutert Vriens seine Motivation für die Entwicklung eines gesunden Ein- und Durchschlafdrinks.. Snoooze besteht aus schlaffördernden Kräutern und österreichischem Gebirgswasser.

Vriens, gebürtiger Niederländer mit Hauptwohnsitz im Salzkammergut: „Snoooze enthält ausschließlich natürliche Kräuter, die in ihrer Kombination eine perfekte Einschlaf- und Durchschlafhilfe bieten, absolut ohne Nebenwirkungen oder Gewöhnungseffekte. Die Kombination aus Passionsblume, Zitronenmelisse, Baldrian, Hopfen, Lindenblüte und Kalifornischer Mohn fördert den natürlichen Schlafrhythmus und verhilft zu besserer Nachtruhe."

Snoooze-Dosen.jpg © Snoooze Zwei Varianten: Snoooze regular und strong, für 3,95 Euro je Dose

Auch Snoooze kommt aus der Dose - die ist aber aus Karton

Wie sein Gegenpol Red Bull kommt auch Snoooze in der Dose daher, die ist allerdings aus umweltfreundlichem Karton. Es gibt Snoooze in zwei Varianten (regular und strong). Preis für die 135-ml-Dose: 3,95 Euro.

Alle Infos: www.snoooze.co

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum