Österreichische Satellitentechnik im All

Technik-Start-up ENPULSION aus NÖ

Österreichische Satellitentechnik im All

Vor wenigen Tagen  startete vom Weltraumbahnhof Satish Dhawan eine indische Trägerrakete, die mehrere Satelliten ins All befördert – darunter auch ein Nanosatellit, der mit einem Triebwerk des niederösterreichischen Technikunternehmens ENPULSION gesteuert wird.

ENPULSION führend bei Antriebstechnologie von Nanosatelliten

Das Start-up mit Sitz in Wiener Neustadt Neustadt ist im Bereich Antriebstechnologie von Micro- und Nanosatelliten global unter den führenden Herstellern und konnte sich mit seiner einzigartigen Technologie bereits einen Namen in der heiß umkämpften Branche machen.Entwickelt wurde die Technologie ursprünglich an der der FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH, dem Forschungsunternehmen der FH Wiener Neustadt.

satellit1.jpg Start der Trägerrakete vom Weltraumbahnhof

„Unser gesamtes Team ist wahnsinnig stolz, dass unser Produkt die Realität der Raumfahrt erreicht hat“, freut sich Alexander Reissner, Gründer und Chef von ENPULSION. Der rund 30 cm große Satellit wird in einem Orbit von 400 km entlassen und dort die nächsten Wochen bleiben. Diese Zeit wird man unter anderem für mehrere Tests nutzen, bei denen das Triebwerkdie Umlaufbahn des Satelliten deutlich verändern wird.

Bohuslav: "Schaffen attraktive, hochwertige Arbeitsplätze"

Auch Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav zeigt sich erfreut über den erfolgreichen Start. „Die Unterstützung von Technologie-Startups ist ein wichtiger Bestandteil der niederösterreichischen Wirtschaftsstrategie. Wir stärken dadurch unseren Wirtschaftsstandort und schaffen attraktive, hochwertige Arbeitsplätze. Durch Startups, wie ENPULSION, wird der Technologie-Standort Wiener Neustadt auch international zunehmend als Hotspot für Luft- und Raumfahrt wahrgenommen."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum