Trichet: EZB wird ein verlässlicher Anker bleiben

Ernüchternde Umfrage

Kaum Vertrauen in Europäische Zentralbank

Die Hälfte der Österreicher hat kaum Vertrauen in die EZB. Rund zwei Drittel der Befragten vertrauen aber trotz Bankenkrise ihrer Hausbank. Das Vertrauen in die Österreichische Nationalbank ist leicht geringer. Das Vertrauen in ihre Hausbank ist bei 19 % der Österreicher sehr groß und bei 47 % groß. Für 27 % ist es gering und kein Vertrauen haben 4 %.

Der Österreichischen Nationalbank wird etwas weniger Vertrauen entgegengebracht Rund 16 % der Befragten haben großes Vertrauen in die Nationalbank, rund 41 % großes Vertrauen, 29 % geringes und 8 % der Befragten haben gar kein Vertrauen in die Nationalbank.

Am wenigsten vertrauen die Österreicher der EZB: Nur 7 % der Befragten haben sehr großes Vertrauen, rund 32 % haben großes Vertrauen, geringes rund 40 % und 12 % der Österreicher haben kein Vertrauen in die EZB, ergab eine Befragung der Sozialwissenschaftlichen Studiengesellschaft.