1,2 Mio. Fans im ORF, 2,5 Mio. bei der ARD

Euro-Kickerinnen

1,2 Mio. Fans im ORF, 2,5 Mio. bei der ARD

Im Schnitt 1,21 Millionen Fans sahen Österreichs-Halbfinaleinzug bei der Frauenfußball-EM live in ORF eins.

Nächster Rekord für unsere Euro-Kickerinnen: Im Schnitt 1,21 Millionen Fußballfans (Spitzenwert: 1,232 Mio.) sahen das Elfmeterschießen, das unseren Kickerinnen den Halbfinaleinzug bei der Frauenfußball-EM bescherte, live in ORF eins. Der Marktanteil betrug 44 Prozent.

Neuer Rekord

Das ist der Fußball-Topwert seit dem EM-Qualimatch Schweden - Österreich 2015. Und natürlich eine neue Rekord-Marke für Österreichs Frauen-Team bei der Europameisterschaft in Holland.

Die Zahlen im Detail

1. Halbzeit: 607.000 Seher / 38 % Marktanteil

2. Halbzeit: 744.000 Seher / 35 % Marktanteil

Verlängerung: 988.000 Seher / 40 % Marktanteil

Elfmeterschießen: 1.212.000 Seher / 44 % Marktanteil

Analyse: 1.008.000 Seher / 36 % Marktanteil

2,5 Mio. bei der ARD

Auch die ARD übertrug das Match Österreich-Spanien und verzeichnet über die gesamte Sendezeit von 2 Stunden 20 Minuten einen Schnitt von 2,47 Millionen Zuschauern.

Halbfinale gegen Dänemark am 3. August ab 20.15 Uhr live in ORF eins.